10 Nebenjobs für Schüler ab 13 Jahren!

Der gefragteste Nebenjob für Schüler ist wohl das Zeitung austragen: Deswegen habe ich auch ein Video aufgenommen, um dir zu erklären, wie du als Schüler so schnell wie möglich einen Nebenjob als Zeitungsausträger gekommst:

Hier die Übersicht zu den Nebenjobs für Schüler:

- Nachhilfe für jüngere Schüler
- Babysitter (hier klicken für eine genaue Anleitung)
- Mit einem Babysitter-Kurs mehr Jobs bekommen
- Als Gametester Geld verdienen
- Hunde ausführen beim Tierheim oder in der Nachbarschaft
- Aushilfsjobs im Restaurant als Spülkraft
- Nebenjob im Supermarkt (Regale einräumen)
- Zeitung austragen
- Auto putzen bei Nachbarn oder bei der Tankstelle
- Nebenjobs in der Nachbarschaft
- Nebenjobs im Internet
- Aushilfsjob im Kino
- Nebenjob beim Steuerberater
- als Putzkraft (Kehrwoche, Fenster putzen)
- Nebenjob an der Tankstelle
- Aushilfe im Eiscafe
- Gartenarbeit (Rasenmähen etc.)
- Nebenjob bei McDonald
- Flyer austragen
- Für (alte) Leute einkaufen gehen
- Wieviel Geld dürfen Schüler im Nebenjob verdienen ?

Und bitte beachte auch das Jugendarbeitsschutzgesetz, denn deine Eltern müssen dem Nebenjob zustimmen, und es gibt auch einige wichtige Regeln zu beachten, wenn du noch nicht volljährig bist:
http://www.schuelerjobs.de/ratgeber/detail/jugendarbeitsschutzgesetz.html